© HVV Pivitsheide V.L. e.V. - 2018
5 Informationsmitteilung 2018
Heimat-und Verkehrsverein
Pivitsheide V.L. e.V.
Weitere Informations- mitteilungen unter Download.
18.12.2018 Liebe Vereinsmitglieder, schon wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu und Weihnachten steht vor der Tür. Darum nachfolgend hier noch schnell ein paar Informationen aus unserem Vereinsleben.

  Rückschau

Sitzung des erweiterten Vorstandes am 16.11. Auf dieser Sitzung wurden gemäß der Tagesordnung der Familienausflug und die 1-Tagesfahrt einer kritischen Nachbetrachtung unterzogen. Für den Familienausflug wurde festgestellt, dass trotz Auswahl eines interessanten Zieles ähnlich wie im Vorjahr die Beteiligung sehr gering war. Deshalb wurde beschlossen im Jahr 2019 keinen Familienausflug anzubieten. Der 1-Tagesausflug ist wieder gut angenommen worden und wird auch weiterhin am "Tag der Deutschen Einheit" durchgeführt. Im Hinblick auf die anstehende Mitgliederversammlung und den "Gemütlichen" wurde beschlossen, dass beide Veranstaltungen nach den Modalitäten der Vorjahre ablaufen sollen. Nikolausfeier am 8.12. Leider hat die nasskalte Witterung auch in diesem Jahr so manchen davon abgehalten, die wiederum mit viel Liebe und Aufwand organisierte Veranstaltung zu besuchen. Ich danke allen Helferinnen und Helfern ganz herzlich, die zum guten Gelingen beigetragen haben. Nachfolgend ein Veranstaltungsbericht von Gerd Kaulvers, wie man ihn auch auf unserer Homepage, dort allerdings mit zahlreichen schönen Bildern, nachlesen kann. Der Nikolaus und seine Engel  Erste „prominente Gäste“ an der „Karl-Holtmann-Hütte“ Kinder, Eltern, Großeltern, Mitglieder und Freunde des HVV begrüßte Vorsitzender Dieter Buckoh auf dem Gelände des Mühlenteiches um auf den Nikolaus zu warten. Er zeigte sich über die große Zahl der Gäste hoch erfreut, die den Wetterprognosen zum Trotz den Weg zum Mühlenteich gefunden  hatten. Der HVV präsentierte eine neue Hütte, die weitestgehend in Eigenleistung erbaut wurde. Sie soll mit der fest installierten Biertheke zukünftig als multifunktionale „Getränkestation“ dienen. Möglich wurde der Bau dank einer großzügigen Spende der Familie des kürzlich verstorbenen aktiven Vereinsmitglied Karl Holtmann. Als kleines Dankeschön hat der Vorstand beschlossen, ihm diese Hütte zu widmen. Ortsbürgermeister Rüdiger Scheuß betonte in seinem Grußwort das Engagement des Vereins, nicht nur bei der Gestaltung dieser Veranstaltung. Er wünsche dieser einen stimmungsvollen Verlauf, insbesondere für die Kinder, die bereits ungeduldig auf den Nikolaus warteten. Und dann kam er. Begleitet von seinen Engeln und dem Rauschen der, nun wieder Wasser führenden, „Rethlage“ betrat er das neu gestaltete Gelände. Die Organisatoren hatten aus der Not eine Tugend gemacht. Zelt und der Stand des Ev. Familienzentrums Pivitsheide waren näher an die Hütten gerückt, so dass eine beschauliche Weihnachtsmarktatmosphäre entstand. Mit teils großen Augen und skeptisch erwartungsvollen Blicken nahmen die über 160 Kinder die Überraschungstüten vom Nikolaus und seinen Engeln in Empfang. Auf Hunderte Handys wurde jede Übergabe festgehalten. Während dieser Zeit hat sogar Petrus den Regen abgestellt. Mit zunehmender Dunkelheit verwandelt die Lichtillumination, installiert von Kai Neubauer und Philipp Meier, das Gelände in eine weihnachtlich Atmosphäre. Genau die richtige Stimmung, um bei Bratwurst, Steaks, Glühwein und diversen anderen Getränken, den Abend ausklingen zu lassen. Allen, die zum Gelingen der schönen Veranstaltung beigetragen haben, gilt der Dank des Vorstandes.

  Vorschau

Mitgliederversammlung am 26.1.2019 ab 17.30 Uhr im Gasthof "Zum Donoperteich" Mitgliederversammlung am 26.1.2019 ab 17.30 Uhr im Gasthof "Zum Donoperteich" Die Einladung nebst Tagesordnung ist diesem Schreiben separat beigefügt. Ich hoffe auf eine rege Beteiligung. Für den anschließenden "Gemütlichen" haben wir wieder den DJ vom letzten Jahr verpflichten können. Wir dürfen uns also auf gute Unterhaltungs- und Tanzmusik freuen. Jubiläumsbühnenball am 16.3.2019 Für diese Veranstaltung möchte ich nochmals darauf hinweisen, dass aufgrund der eingeladenen Ehrengäste das Kontingent der freien Plätze geringer ist, als in den Vorjahren. Deshalb rate ich allen, die dabei sein möchten, sich frühzeitig Karten reservieren zu lassen. Last Minute - GESCHENKTIPP zu Weihnachten - Eintrittskarten für den Bühnenball - Ab sofort können Eintrittskarten für den Jubiläumsbühnenball am 16.3.2019 erworben werden. Der Preis beträgt 15,- € einschl. einem Begrüßungsgetränk und Platzreservierung. Karten können ab sofort bei M.Heetjans 05232-88852 (oder per E-Mail: manfred.heetjans@web.de) erworben werden Für unseren Weihnachtskartengruß haben wir uns in diesem Jahr etwas besonderes einfallen lassen. Fritz Diekhof, Manfred Heetjans und Gerd Kaulvers haben ihn "multifunktional" gestaltet. Ich hoffe, er gefällt Euch. Bei Liesel Rubart bedanken wir uns ganz herzlich dafür, dass sie - wie schon in den Vorjahren - für die Karten und den Druck der Weihnachtskarte keinerlei Kosten in Rechnung gestellt hat. Für heute möchte ich meine kleine Infobörse schließen. Ich wünsche allen noch ein paar besinnliche Adventstage, eine gesegnete Weihnacht und einen guten Rutsch in das Neue Jahr. Mit herzlichen Grüßen Hans-Dieter Buckoh - Vorsitzender - Weitere Infos siehe Internetseite: http://www.heimat-und-verkehrsverein-pivitsheide-vl.de Unsere Bankverbindungen: Sparkasse Paderborn-Detmold IBAN: DE23 4765 0130 0047 0130 08 BIC: WELADE3LXXX           Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold IBAN: DE68 4726 0121 0530 6666 00 BIC: DGPBDE3MXXX

...und einen

GUTEN RUTSCH

in das JAHR 2019 wünschen wir allen Leserinnen und Leser der INfo

Das Drucker-, Einpacker,- Gestalter- und Verteilerteam