© HVV Pivitsheide V.L. e.V. - 2023
Startseite
Heimat-und Verkehrsverein
Pivitsheide V.L. e.V.
Aktuelles , Geplante Termine Geplante Termine
HVV Vorsitzender Hans-Dieter Buckoh freute sich über ein „volles Haus“ und einen tollen „Ballabend“. weiterlesen
Der Mittelpunkt von OWL liegt auf der „Kussel“ in Pivitsheide V.L. Der HVV errichtete dort eine Landmarke mit Hinweisen auf Detmolds Partnerstädte. weiterlesen
„Begegnungs - und Erinnerungspark Pivititsheider Tor“ offiziell der Öffentlichkeit übergeben. weiterlesen
Bei hochsommerlichen Temperaturen machte sich die Fahrradgruppe des HVV Pivitsheide V.L. auf die traditionelle Frühstückstour. weiterlesen
Mühlenteichfest 2023 Trotz wetterbedingter Widrigkeiten eine gelungeneVeranstaltung. Für Jung und Alt, die geblieben sind, war das Entenrennen ein großer Spaß weiterlesen.
Ein schöner Herbstabend, lecker Gegrilltes, diverse Getränke, fantastisch beleuchteter Grillplatz und frohge- stimmte Mitglieder des HVV, super Bedingungen für einen schönen Grillabend. weiterlesen
Die Plattdeutschen Freunde waren auf Tour. Die Fahrt ging nach Soest. Es bewahrheitet sich immer wieder : Warum denn in die Ferne schweifen , sieh, das Gute liegt so nah.weiterlesen
Gut besuchte Mitgliederversammlung Vorsitzender Hans-Dieter Buckoh schaute auf ein erfolgreiches 2022 zurück. weiterlesen
Groß und Klein an zwei Tagen in Pivitsheide V.L. unterwegs, um die Hinterlassenschaften der „Schmutzfinken“ zu beseitigen. Gelungene Aktion des HVV. weiterlesen
Pünktlich zum Frühlingsbeginn fertig geworden, das Insektenhotel „Zur wilden Biene“ im „Begegnungs- und Erinnerungspark Pivitsheider Tor“. weiterlesen
Freie Sicht auf Hermann und Bilstein, davon überzeugten sich Vita Barthold und HVV-Vorsitzender Hans-Dieter Buckoh. Auf dem Areal entsteht der Vita-Barthold-Park, ein weiteres Projekt des HVV. weiterlesen
Die Landesgartenschau in Höxter war das Ziel der diesjährigen Tagesfahrt des HVV Pivitsheide V.L. Sie war ein blumenreiches Erlebnis mit fantastischen Eindrücken. weiterlesen
Ereignisse aus den Jahren 2022 und 2023
Dirk Mellies ist der neue Mann an der Spitze des HVV. Bei der Jahreshauptversammlung im Jubiläumsjahr des 70-jährigen Bestehens des Vereins, wählte ihn die Versammlung zum Nachfolger des langjährigen Vorsitzenden Hans Dieter Buckoh. weiterlesen
Die Jahreshauptversammlung des HVV fand im Jubiläumsjahr im Vereinsheim des Mandolinenorchesters statt. Im Mittelpunkt standen die Vorstandswahlen, die Berichte über die geleistete Arbeit und die Verabschiedung von langjährigen Mitgliedern aus dem Vorstand. weiterlesen
Die Ära von zwei „Machern“ im Heimat- und Verkehrsverein Pivitsheide V.L. ist zu Ende gegangen. Vorsitzender Hans-Dieter Buckoh und der „Allrounder“ des Vereins Friedrich „Fritz“ Diekhof wurden bei der Jahreshauptversammlung gebührend verabschiedet. weiterlesen
Dirk Mellies, Vorsitzender des HVV eröffnet eine besondere Veranstaltung: 62. Bühnenball, würdiger Rahmen zum 70-jährigen Bestehen des Heimat- und Verkehrsvereins Pivitsheide V.L. e.V. weiterlesen
Sichtlich gerührt nahm der ehemalige langjährige Vorsitzende des HVV Hans-Dieter Buckoh den Dankesbeifall des Publikums entgegen. Bürgermeister Frank Hilker hatte zuvor die Verdienste des Mannes gewürdigt, der die Geschicke des Vereins maßgeblich gestaltet hat. weiterlesen
Der 62 .Bühnenball war wieder der erwartete kulturelle Höhepunkt in der Veranstaltungsreihe des HVV. Teile des Programms standen ganz im Zeichen des 70- jähigen Jubiläums. Der Beifall des Publikums war hörbares Zeichen großer Zufriedenheit und guter Stimmung. Foto: FriWi Golüke weiterlesen
Nach getaner „Arbeit“ muss sich erst einmal gestärkt werden. So auch die Schülerinnen und Schüler der Kusselbergschule, nach dem sie fleißig die Hinterlassenschaften der „Schmutzfinken“ beseitigt hatten. weiterlesen
„Detmold räumt auf“, so das Motto einer Aktion der Stadt Detmold, Aufgerufen waren die Bürger*innen in den Ortsteilen zu einem „Frühjahrsputz“. In Pivitsheide V.L. trafen sich die Helfer*innen auf dem Festplatz . die Organisation hatte der HVV übernommen. weiterlesen
Auf diesem Gelände entsteht der „Vita Barthold Park“ Oberhalb der Eggestraßeentsteht hat der Heimat-und VerkehrsvereinPivitsheide V.L. (HVV) sein neustes großes Projekt i n angriff genommen. Auf dem Gelände des von Frau Vita Barthold an den HVV übereigneten wird eine nach ökologischen Gesichtspunkten ausgerichtete Parklandschaft erstellt. Für die Pivitsheider ein weiteres „Highlight“ der Ortsteilsgestaltung. Neben der vielen ehrenamtlichen Arbeit, die der Verein investiert, braucht es aber auch nicht unerhebliche finanzielle Mittel. Die ehemalige Besitzerin des Grundstückes Frau Vita Barthold hat die Kosten für eine Hecke übernommen. Die Stadt Detmold und der Kreis Lippe beteiligen sich auch finanziell. Aber all das reicht nicht! Es werden noch 4.000,00 Euro benötigt. Crowdfunding oder auch Spenden sammeln Deshalb wurde mit der VerbundVolksbank ein Crowdfunding-Projekt gestartet. Wer also das Parkprojekt unterstützen und somit einen Beitrag zum Schutz der Natur leisten möchte, findet Informationen hier: https://www.viele-schaffen- mehr.de/projekte/vita-barthold-park
Blick vom zukünftigen "Vita Barthold Park"
Zu vielfältiger Unterhaltung lädt der HVV an den Mühlenteich ein. Hier gibt es weitere Informationen
1-Tagesfahrt „Plattdeutscher Verein Pivitsheide“ 09. Juli 2024 nach Hann. Münden Hier geht es zu den Infos
 Herzlich willkommen beim Heimat- und Verkehrsverein Pivitsheide V.L. e.V. In diesem Jahr blickt der Verein auf sein 70-jähriges Bestehen zurück. Natürlich ist das ein Grund zum Feiern. Denn das, was der HVV während dieser Zeit  „auf die berühmten Beine“ gestellt hat, bei der Gestaltung des Ortsteils und dem gesellschaftlichem Leben, ist sichtbar und erlebbar. Wenn Sie interessiert sind, schauen Sie sich die Webseiten an.  Neue Mitglieder sind immer herzlich willkommen.