© HVV Pivitsheide V.L. e.V. - 2023
Heimat-und Verkehrsverein
Pivitsheide V.L. e.V.
Aktuelles Die aktuelle Info des Vorsitzenden H.-D.Buckoh hier zu lesen Adventfeier am 3.12.2023 ab 15.00 Uhr im Gemeindesaal Nikolausfeier am 9.12.2023 ab 15.00 Uhr am „Mühlenteich“ 17.02.2024, 19.00 Uhr Jahreshauptversammlung im „Gasthof Zum Donoperteich“
Müllsammelaktion 2023

Vor dem Start in die Osterferien wurde der Kusselberg „geputzt“

Der Start in die Osterferien ist für die Schüler*innen der Kusselberg-Schule traditionell verbunden mit einem Großreinemachen rund um den Kusselberg. Organisiert wird diese Aktion vom Heimat- und Verkehrsverein Pivitsheide V.L. e.V. Am letzten Schultag vor den Ferien warteten die Kinder auf dem Schulhof darauf, dass es endlich losgehen würde. Der Regen konnte die Vorfreude nicht trüben. Die Schulleiterin begrüßte die Schüler*innen und es hallte ein hundertfaches „Guten Morgen, Frau Czychun“ zurück. Diese wünschte viel Erfolg beim Müllsammeln und Spaß bei dem anschließenden Grillen auf dem Grillplatz „Kussel“. Dann ging es los. Bewaffnet mit zum Müllsammeln umfunktionierte Grillzangen, waren fortan viele bunte Anoraks im Wald des Kusselberges herumwuseln zu sehen. Es wurde viele Hinterlassenschaften der „Schmutzfinken“ eingesammelt. Für den nun sauberen Wald gab es ein Dankeschön. Viele fleißige Hände des HVV hielten über 200 Grillwürste und diverse Sprudel und Limonaden bereit. Letzteres waren zum Teil eine Spende der Staatlich Bad Meinberger Mineralbrunnen GmbH & Co. KG. Die ganze Aktion hatte natürlich besseres Wetter verdient. Dennoch war die Stimmung gut und mit einem fröhlichen „Danke“ verabschiedet sich Klasse für Klasse vom Grillplatz in die Osterferien.

Großreinemachen in Pivitsheide V.L.

Am Samstag waren dann die Vereine und Bürger*innen zum Frühjahrsputz aufgerufen. Petrus hatte kein Einsehen mit den Putzwilligen. Ein Trost, es hat nicht gestaubt. Vereinsvorsitzender Hans-Dieter Buckoh verband mit seiner Begrüßung ein großes Dankeschön und die Einladung auf den Grillplatz „Kussel“. Mit dabei waren wie immer, die Pfadfinder Friedrich Diekhof hatte wieder alles gut organisiert, sodass die Suchgebiete schnell eingeteilt und die Müllsäcke verteilt waren. Nach getaner „Arbeit“ warteten auf dem Grillplatz lecker gegrillte Würstchen und Steaks. Für diverse Kaltgetränke war auch gesorgt. Vorsitzender Hans-Dieter Buckoh in seinem Resümee der beiden Tage: „Trotz widriger wetterbedingter Bedingungen, eine gelungene Aktion. Dafür dankte er im Namen des Vorstandes allen, die zum Gelingen beigetragen haben.